Turnier bei SV Wacker – 3. Platz

Turnier bei SV Wacker:

3. Platz

Rose – Venus, Pöllot, Weber, Tischler, – Motica, Steimer, Pecher, Wares, Feller, Mardetko  -Chris, Bednarczyk, Andinho,

Nach dem gestrigen Spiel gegen DJK Falke hatten wir an diesem Wochenende eine Doppelveranstaltung, da wir relativ spät eine Einladung zum Großfeldturnier unseres Nachbarn SV Wacker angenommen hatten.                                                                          Aufgrund des sehr passablen Kaders hatten wir uns auch einiges vorgenommen, mussten jedoch mit dem 3. Platz von  5 teilnehmenden Teams im Modus „jeder gegen jeden“ vorlieb nehmen.                                                                                                                                                    Dennoch ein sehr schöner Samstag an dem wir zumindest recht deutlich die „3. Halbzeit“ gewinnen konnten.

Hier die Spiele in Kurzfassung:

1:0 – DJK Eibach: gegen die DJK hatten wir ein deutliches Übergewicht, und konnten kurz vor Schluss durch einen Bombenschuss von Rolle Pecher das schwer verdiente Siegtor markieren. Unser Keeper Paul musste kein einziges Mal ernsthaft eingreifen.

1:2 – ESV Flügelrad/Falkenheim: wir erzielten schnell durch ein herrliches Tor von Günther Motica das 1:0, hatten eigentlich auch alles im Griff und versuchten den knappen Vorsprung zu verwalten. In der letzten Spielminute kassierten wir schließlich noch das 1:1, und mit dem Schlusspfiff dummerweise nach einem TW-Fehler auch noch das 1:2 – sehr bitter!

3:1 – Dübelbrüder Altenfurt: gegen die endeutig schwächste Turniermannschaft spielten wir sehr schlecht und spürten nun auch deutlich unser müden Beine.                                                                                                                                           Durch Tore von Rolle & Günther (2) konnten wir zumindest noch einen Arbeitssieg feiern, und uns die Chance auf Platz 2 erhalten.

0:2 – SV Wacker: gegen eine topmotivierte Wacker AH, die das 0:4 aus dem letzten Duell nicht vergessen hatte, hatten wir keine reelle Chance, und verloren völlig verdient.          Das 0:1 köpften wir uns dazu auch noch selber in die Maschen 🙂

Turniersieger wurde der Ausrichter, und das auch völlig verdient.                                           Durch das Freitagsspiel waren wir am Ende des Turniers doch total müde, und müssen so mit dem 3. Platz zufrieden sein!

Hier die Endtabelle:

   1. SV Wacker                12   8:0

   2. ESV Flügelrad             7    7:2
   3. TSV Südwest              6    5:5
   4. DJK Eibach                 4    2:4
   5. Dübelbrüder                 0   2:13

 

Roland Pecher